News

Judith Hanser

Judith Hanser im wohlverdienten Ruhestand

Unsere Vereinsgründerin und  liebe Kollegin Judith Hanser hat mit 1. März 2017 ihre Pension angetreten. Unseren Dank für ihre langjährige engagierte, erfolgreiche Arbeit möchten wir mit der Ehrenmitgliedschaft ausdrücken. Wir wünschen Ihr alles Gute!

Die Nachfolge in den Bereichen Familienberatung und Psychotherapie hat unsere neue Kollegin Mag. pth. Linda Acikalin übernommen.

 

Barrierefreie Familienberatung

Unsere Familienberatungsstelle bietet barrierefreie Beratung an.

Alle Erstberatungen und auch alle Folgeberatungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
werden an folgender Adresse angeboten:

Peregrina, Wilhelm-Weber-Weg 1/ Stg. 2, Top 1 und 2, 1110 Wien

Zeit: Mittwoch 9:30 – 11:30

Telefonische Terminvereinbarung: 01/4931608 oder 06606056906

Wir danken für Ihr Interesse!

Auch heuer wieder „Klappe auf!“

Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen lädt Miteinander Lernen – Birlikte Öğrenelim auch heuer wieder herzlich ein zum

 KLAPPE AUF! Trickfilmabend

am Sa, 26.11.2016, um 19.30 Uhr,

im KunstSozialRaum Brunnenpassage Brunnengasse 71/ Yppenplatz, 1160 Wien

Programm:

Under your Fingers (FR 2014, Regie: Marie-Christine Courtès) Ein junges Mädchen durchlebt die Geschichte ihrer Ahninnen, vom kolonialen Indochina bis zur Isolation in einem Transitlager.

Scent of Geranium (US 2016, Regie: Naghmeh Farzaneh) Ein Film über Entwurzelung und die Suche nach einer neuen Heimat und Identität.

Krieg im Frieden (DE 2015, Regie: Luise Omar) Eine Frau zwischen Flucht und Konfrontation, zwischen dem Krieg in Syrien und Frieden in Deutschland.

Paradise (BE 2014, Regie: Laura Vandewynckel)

„Paradise“ zeigt die Suche nach einem besseren Ort – auf zwei Seiten des Ozeans.

Borderlines (CZ 2015, Regie: Hanka Nováková) Menschen und die Grenzen ihrer Welt. Was ist wichtiger: den Raum für sich selbst definieren oder das Zusammenleben mit anderen?

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch statt. Moderation: Ursula Dullnig.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Klappe auf! ist ein Medienprojekt von Amnesty International – Netzwerk Frauenrechte, Autonome Österreichische Frauenhäuser, Frauen*solidarität, Katholische Frauenbewegung, LEFÖ, Miteinander Lernen-Birlikte Öğrenelim, VIDC, WIDE, in Kooperation mit dem Animationsfilmfestival „Tricky Women“. Cinemarkt ist eine Kooperation von St. Balbach Art Produktion mit der Brunnenpassage.

Wir freuen uns!

Plakate und Besucher

GewaltFrei leben Cafe

Gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen der Arbeitsgruppe Migrantinnen und Gewalt luden wir  am
Mittwoch 2.Dezember 2015, 11 – 19 Uhr, in die Aula der Höheren Technischen Lehranstalt Thaliastraße 125, 1160 Wien.
Zahlreiche SchülerInnen, Studierende und Lehrende diskutierten und informierten sich über Gewalt in der Familie und Gewalt an Frauen und Kindern.

Wir danken der Direktion der Schule für die Kooperation und Unterstützung!
(mehr …)